Kategorien 2022

Home / Kategorien 2022

Corporate Communication

1. STRATEGISCHE UND KAPITALMARKT-KOMMUNIKATION
Mittel- und langfristige Kommunikationsprojekte mit unternehmensstrategischer Bedeutung (einschließlich M&A-Transaktionen, Börsengänge, Umgang mit Investoren usw.)

2. INTERNE KOMMUNIKATION
Konzepte und Strategien der Kommunikation mit Mitarbeitenden und Führungskräften in Routine- und Veränderungsprozessen

3. IMAGE, REPUTATION UND CORPORATE BRANDING
Konzepte und Strategien zu Aufbau und Entwicklung von Unternehmensmarken und zum Umgang mit Image, Vertrauen, Wertschätzung und Unterstützungskapital

4. NACHHALTIGKEIT – VERANTWORTUNG – CSR
Management und Kommunikation von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung im Umgang mit Stakeholdern, Umwelt und Gesellschaft

5. ISSUES – KONFLIKTE – KRISEN
Umgang und Bewältigung von kontroversen Themen und drohenden Risiken bei Veränderungen, Konflikten und Krisen

 

Kompetenzen – Themen – Märkte

6. MEDIENARBEIT UND INFLUENCER RELATIONS
Strategien und Kampagnen, die durch Kommunikation mit Journalisten und anderen Multiplikatoren Themen und Meinungen in der Medienöffentlichkeit und sozialen Netzwerken gestalten

7. EMPLOYER BRANDING
Strategien und Projekte zu Aufbau und Entwicklung von Arbeitgebermarken und zur Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden und Führungskräften

8. PUBLIC AFFAIRS
Strategien und Projekte zur Kommunikation in politischen Entscheidungsprozessen zur Gewinnung von Zustimmung und Unterstützung in Politik und Öffentlichkeit

9. MARKETINGKOMMUNIKATION
PR-Arbeit als vertriebsunterstützende Kommunikation für Produkte und Dienstleistungen in Consumer- und Business-to-Business-Märkten mit Fachpublikum oder Verbrauchern

10. VERBÄNDE UND ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN
Initiativen und Strategien von Verbänden, Körperschaften, Behörden, Vereinen u.a., um Themen in der Öffentlichkeit oder Betroffenen zu verankern

11. GESUNDHEIT UND LIFE SCIENCE
Kommunikationsprojekte zu Marken und Produkten im Pharma- und Gesundheitsbereich rund um Themen, Fragen und Probleme zu Prävention und Behandlung

12. TECHNOLOGIE UND INNOVATION
Konzepte und Strategien zur Vermittlung technologischer Themen, Produkte und Leistungen sowie für die Gewinnung von Interesse und Akzeptanz für Innovationen

 

Maßnahmen & Instrumente

13. CORPORATE MEDIA (print und online)
Medien der Unternehmenskommunikation mit Zielgruppen aller Art in allen möglichen Medienformaten einschließlich deren crossmediale Vernetzung; bei Bedarf 1 Ansichtsexemplar

14. UNTERNEHMENS-BERICHTERSTATTUNG
Pflichtgemäße und freiwillige Berichterstattung aller Formate und Berichtsformen (Unternehmensberichte, Nachhaltigkeitsberichte, Integrierte Berichte usw.); max. 5 Ansichtsexemplare

15. MEDIEN DER INTERNEN KOMMUNIKATION
Konzepte und Medien zur Mitarbeiterkommunikation in analogen und digitalen Formaten sowie ggf. deren crossmediale Vernetzung

16. KOMMUNIKATION IM NETZ / SOCIAL MEDIA
Kommunikationsaktivitäten in digitalen Medien unter Verwendung unter Einsatz von Paid, Owned, Earned und/oder Shared Media

17. CONTENT-STRATEGIEN
Strategien zur Gewinnung, Erstellung und crossmedialen Vermarktung von Inhalten zur Positionierung von Themen und Stärkung von Unternehmens- und Produktmarken einschließlich Newsroom-Konzepte

18. BEWEGTBILD
Einsatz audiovisueller Formate zu authentischer oder emotionalisierender Vermittlung von Informationen, Themen, Produkt- oder Unternehmensmarken

19. INSZENIERUNG UND LIVE-KOMMUNIKATION
Zielgruppengerechte Veranstaltungs-/Eventformate zur Gewinnung von Aufmerksamkeit und Unterstützung für Unternehmen, Marken und Themen

 

Sonderkategorien

20. KREATIVER KOMMUNIKATIONSANSATZ
Neue, unkonventionelle oder ungewöhnliche Konzepte, Ideen oder Maßnahmen zur Lösung bekannter oder neuartiger Kommunikationsprobleme

21. EXTERNE KOMMUNIKATION IN DER PANDEMIE
Konzepte, Strategien oder Maßnahmen der externen Kommunikation zum ausdrücklich erkennbaren Umgang mit den besonderen Bedingungen der Pandemie

22. INTERNE KOMMUNIKATION IN DER PANDEMIE
Konzepte, Strategien oder Maßnahmen der internen Kommunikation zum ausdrücklich erkennbaren Umgang mit den besonderen Bedingungen der Pandemie