Startseite

TERMINE

Einreichungen für den Wettbewerb sind möglich bis zum 13. Oktober 2022 (Late Deadline: 27. Oktober 2022).
Die Shortlist wird im März 2023 veröffentlicht. Die Preisverleihung findet am 27. April 2023 in Hannover statt.

Die Jury

Die Jury des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG spiegelt alle Disziplinen und vereint Kommunikations-Professionals aus Unternehmen, Agenturen und Wissenschaft unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Peter Szyszka.

25 Kategorien, ein Wettbewerb

Corporate Communication

Interne Kommunikation, Strategie, Beziehungspflege zum Kapitalmarkt, Krisen-PR und Issues Management, Corporate Branding und Kampagnen rund um Nachhaltigkeit – Kategorien zu diesen und weiteren Feldern der Unternehmenskommunikation finden Sie hier.

Kompetenzen – Themen – Märkte

Kampagnen, die bestimmte Zielgruppen adressieren: Beschäftigte, Influencer, Journalistinnen und Journalisten oder Consumer-Segmente. Auch Gesundheits-, Technologie- und Innovations-Themen sind hier richtig.

Maßnahmen & Instrumente

Diese Kategorien betrachten die eingesetzten Kanäle wie Corporate Media, Social Media, Events, Bewegtbild oder Unternehmensberichte. In der Kategorie „Content-Strategien“ finden Newsroom-Konzepte Platz – und vieles mehr.

Sonderkategorien

„Kreativer Kommunikationsansatz“ und „Effektiver Kommunikationsansatz“: Diese Kategorien sind ideal für Zweiteinreichungen. So konkurrieren Ihre Projekte unter diesen speziellen Aspekten in einem weiteren Umfeld.

YOUNG PROS

Die Ausschreibung zum DPRG Junior Award 2023 finden Sie in Kürze auf dieser Website.

Wir danken unseren Partnern